Wohratal News − Die Gemeindeverwaltung informiert

KOSTENLOSE Annahme von Ast-, Strauch- und Baumschnitt ab 01.10.2017


In Zusammenarbeit mit der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF) wird die Annahme von Ast-, Strauch- und Baumschnitt während den Werktagen an folgenden Standorten angeboten:
 
Wohra: hinter dem Feuerwehrgerätehaus (Zum Bahnhof)
Halsdorf: auf dem Festplatz (Lattichwiesenweg)
Langendorf: auf dem Festplatz (Schulstraße)
Hertingshausen: auf dem Festplatz (auf der Hecke)
 
Die genauen Ablageflächen sind entsprechend beschildert.
 
Das Angebot ist für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos!
 
Zulässig sind folgende Abfälle:
 
-       Ast- und Strauchschnitt
-       Baumschnitt
 
Folgende Abfälle sind von der Annahme ausgeschlossen:
 
-       Grasschnitt
-       Laub
-       einjähriger Heckenschnitt mit viel Laubanteil
-       sowie sonstige Grünabfälle
 
Damit dieses Angebot auch in Zukunft aufrechterhalten werden kann, bitten wir unbedingt um Einhaltung der zulässigen Abfallarten.
 
Allgemeiner Hinweis: Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es verboten, Bäume (außerhalb des Waldes), Hecken, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen. Zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen.
 
Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die Entsorgungsmöglichkeit in Anspruch zu nehmen!
Zurück