Wohratal News − Ev. Kindertagesstätte „Sonnenblume“

Ev. Kindertagesstätte „Sonnenblume“

Übernachtung und Besuch der Traditionsmolkerei in Marburg stehen im Vordergrund

Von der Kuh zur Milch
 
Unter diesem Motto wurde das  Abschlussprojekt der diesjährigen Vorschulkinder durchgeführt.
Facettenreich wurden viele Einheiten zum Thema erarbeitet.
Von Rezepten, Experimenten, Turnen mit den Yoga –Kühen, Arbeitsaufgaben bis hin zur selbst hergestellten Butter erlebten die Kinder viel rund um das Thema.
 
Abschluss des Projektes war die Übernachtung mit dem Besuch der Traditionsmolkerei in Marburg.
Bei schönem Wetter ging es mit Bus und Bahn nach Marburg zur Molkerei.
Unter fachkundiger Führung durch den Geschäftsführer Herrn Wege wurde den Kindern viel über die Herstellungsweise/Verarbeitung der Milch und Milchprodukte erklärt.
Die Kinder konnten in den Produktionshallen sehen, wie die Milch in die Tüte kommt, wie sie verpackt wird und Letzt endlich auf Palletten verladen werden.
Eindrucksvoll beobachteten die Kinder die einzelnen Arbeitsschritte der Maschinen. Auch durfte die Verkostung einzelner Produkte nicht fehlen.
Im Anschluss an die Führung ging es wieder mit Bahn und Bus in Richtung Heimat. Nach einem ausgiebigen Abendessen in der Pizza  wurden die Kinder mit dem Schlepper wieder zurück in die KiTa gefahren.
 
Nach dem Aufbau des Nachtlagers wurde bis zur Nachtwanderung ein Film bei leckerem Eis und Popcorn
geschaut. Nach einer spannenden Nacht, ging am nächsten Morgen eine erlebnisreiche Übernachtung zu Ende.
Die Eltern und Kinder verabschiedeten sich bei den Erzieherinnen mit einem Andenken und einem Geschenk für die Kindergartenzeit. Auch die Erzieherinnen nutzten die Gelegenheit sich bei den Eltern und Kindern zu bedanken für die schöne Zeit und überreichten jedem Kind ein kleines Abschiedsgeschenk.
 
Ein großer Dank gilt Fam. Theis für die Unterstützung beim Projekt!
 
 
Bianca Bubenheim Ev. Kindertagesstätte „Sonnenblume“
Zurück