Wohratal News − Unterbringung von Flüchtlingen

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf sucht zur Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen und Hotels/Pensionen geeignete Objekte zur Anmietung.

Hierfür sind, sofern baulich in einem entsprechenden ausgestatteten, bewohnbaren und gesundheitlich unbedenklichem Zustand, auch leerstehende Wohnhäuser geeignet.
 
Die Wohneinheiten sollen über separate Eingangstüren, auch in Fluren, sowie funktionsfähige Küchen und Bäder verfügen. Mehrfamilienhäuser sind besonders geeignet. Objekte sollten über eine Kapazität von 4 -10 Plätzen verfügen.
 
Interessierte Vermieter richten ihr Angebot an Herrn Döhler, Tel. Nr. 06421/405-1520  oder Herrn Ziegler, Tel. Nr. 06421/405-1520, Fachteam Asyl und Leistungen, bei der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf.
Zurück